Kalibrierlabor2021-07-05T21:50:30+02:00

Unser Kalibrierlabor kann Herstellern und Anwendern von Federn komplette Dienstleistungen anbieten.
Wir verfügen über eine Ausrüstung zur Prüfung der Geräte und zur Verwaltung der Prüfnormalien.
Die Techniker des MicroStudio-Kalibrierlabors überprüfen neben der Kalibrierung der Messsysteme alle empfindlichen Aspekte des Geräts; nur so können wir absolute Zuverlässigkeit und Eignung für den Einsatz des Gerätes gewährleisten.
Die angebotenen Dienstleistungen sind wie folgt:

Akkreditierte Kalibrierungen

Unser Kalibrierlabor ist nach ISO/IEC 17025 (Centro LAT 269) akkreditiert.
Wir können Kalibrierzertifikate für Federprüfmaschinen laut folgenden Akkreditierungsbereich ausstellen:

  • Kraftmessungen von Druck- und Zugfedern von 3N bis 25kN gemäß der Norm UNI EN ISO 7500-1:2018.

Zertifikate online ansehen

Nicht akkreditierte Kalibrierungen

Das Kalibrierlabor kann Kalibrierberichte mit messtechnischer Rückführbarkeit der Prüfnormalien für eine Vielzahl von Geräten und Messgrößen erstellen.
Der Kalibrierbericht (nicht akkreditiert) kann auch für Kraftmessungen eine einfache und kostengünstigere Lösung sein, bei denen die übergeordnete Garantie durch die Aufsicht und Zulassung von Accredia nicht erforderlich ist.

Mit unseren Kalibriernormalien können wir Kalibrierberichte für folgende Bereiche erstellen:

  • Kalibrierung von Kraftmessungen für Federprüfgeräte von 0,2N bis 500kN
  • Kalibrierung von Längenmessungen von 1mm bis 1000mm
  • Torsiometerkalibrierung für Federn von 0,005Nm bis 100Nm
  • Kameramessgeräte bis 700mm

FAQ KALIBRIERLABOR

Warum muss ich meine Geräte kalibrieren?2021-07-13T16:45:38+02:00

Die Richtigkeit der Messung Ihrer Geräte stellt sicher, dass Ihr Produkt den erklärten Spezifikationen
entspricht.
Der Kalibrierprozess in Verbindung mit einem komplexen System internationaler Normen stellt sicher, dass die mit regelmäßig kalibrierten Geräten durchgeführten Messungen zuverlässig und vergleichbar sind.
Wenn Sie Ihren Kunden beweisen möchten, dass Ihre Produkte konform sind, müssen Sie zuerst nachweisen, dass Ihre Geräte ordnungsgemäß messen.

Was ist der Unterschied zwischen einer AKKREDITIERTEN und NICHT AKKREDITIERTEN Kalibrierung?2021-07-13T16:44:48+02:00

– Eine akkreditierte Kalibrierung ermöglicht ein KALIBRIERUNGSZERTIFIKAT, das ein offizielles Dokument ist, das von den wichtigsten internationalen metrologischen Organisationen und Gremien (EA – IAF – ILAC) anerkannt ist.
Dieses Zertifikat kann nur von einem akkreditierten Labor ausgestellt werden, d.h. direkt von Accredia (italienische Akkreditierungsstelle) oder einer gleichwertigen ausländischen Stelle geprüft.
Diese Stelle prüft:

  • Die Verfahren und die Arbeitsweise
  • Die Geräte
  • Die Schulung der Bediener

Diese Prüfungen garantieren die Kompetenz des Labors und die Zuverlässigkeit der Kalibrierungen, sind aber auch mit höheren Kosten verbunden.

– Bei einer nicht akkreditierten Kalibrierung erhalten Sie einen KALIBRIERUNGSBERICHT, der von einem Labor ausgestellt wird, das keiner Art von Prüfung unterzogen werden muss.
Tatsächlich kann eine nicht akkreditierte Kalibrierung von jedem durchgeführt werden, solange zertifizierte Normalien oder Prüfgeräte (Lastzellen, Gewichte usw. mit Zertifikat) verwendet werden.
Nicht akkreditierte Kalibrierungen können immer noch gewissenhaft und zuverlässig sein, aber dies hängt allein von der Seriosität des Labors und von eventuellen Prüfungen durch den Kunden ab.
Mit anderen Worten, es gibt zwei große Unterschiede:

  1. das Kalibrierzertifikat ist ein international anerkanntes Dokument
  2. ein akkreditiertes Labor bietet eine Zuverlässigkeitsgarantie
Welche Geräte können akkreditiert kalibriert werden?2021-07-13T16:43:59+02:00

Das akkreditierte Kalibrierzertifikat kann nur im Akkreditierungsbereich des Labors ausgestellt werden, der in der Datenbank der Accredia-Website eingesehen werden kann

Welche Dienstleistungen bietet das MicroStudio Kalibrierlabor?2021-07-13T16:43:21+02:00

Der AKKREDITIERTE Kalibrierungsservice von MicroStudio

Er ist für Kraftmessung von Prüfmaschinen von 3N bis 25kN erhältlich.
Es ist anwendbar auf MicroStudio-Geräte PMZ, MXM, PMA, MC54 und ähnliche Geräte, aber auch für Federprüfungen, Materialprüfungen und Kraftmessgeräte anderer Hersteller.
HINWEIS: Für diese Maschinen bietet MicroStudio auch die Kalibrierung des Längenmesssystems an,
für welche ein Kalibrierbericht ausgestellt wird (kein Zertifikat).

Der NICHT AKKREDITIERTE Kalibrierungsservice

Für die oben genannten Geräte können wir alternativ einen NICHT-AKKREDITIERTEN Kalibrierservice für diejenigen anbieten, die kein Zertifikat benötigen.

Neben der Kalibrierung von Kraftmessgeräten bieten wir die nicht akkreditierte Kalibrierung an für:

  • Torsiometer für Federn wie MicroStudio-Geräte PTZ, PTX, PTM und Torsiometer anderer Hersteller
  • Messgeräte mit Kamera, darunter Geräte wie MicroStudio LED2D, LED3D, LED4D, CAL und Profilprojektoren anderer Hersteller.

HINWEIS: Bei Geräten anderer Hersteller als MicroStudio muss zunächst eine Vorprüfung erfolgen.

Was sind die Unterschiede zwischen den AKKREDITIERTEN und NICHT AKKREDITIERTEN Kalibrierungen von MicroStudio?2021-07-13T16:42:43+02:00

MicroStudio hat sich dafür entschieden, dass für alle durchgeführten Kalibrierungen (akkreditiert oder nicht akkreditiert) das Verfahren bis auf kleine Details gleich ist, um dem Kunden eine gute Zuverlässigkeit zu bieten.
Deshalb können wir auch bei nicht akkreditierter Kalibrierung eine nahezu gleiche Zuverlässigkeit
garantieren.
Der wichtigste Unterschied für den Kunden ist die Ausstellung eines Kalibrierberichts statt eines Kalibrierzertifikats mit Accredia-Marke.

Was beinhaltet der MicroStudio-Service?2021-07-13T16:42:13+02:00
  • Durchführung einer Vor-Ort-Kalibrierung.
  • Während des Vorgangs kann der Techniker Einstellungsarbeiten oder Wartungsarbeiten durchführen: Ebenheit, Parallelität, interne Maschinenreinigung usw…
  • Kontrolle und Überprüfung der Funktionsfähigkeit der gesamten Maschine, mit der Möglichkeit direkt mitteilen zu können, wenn ein Eingriff notwendig sein sollte. Unser Labortechniker kann unter Umständen nicht sofort eine Lösung des Problems garantieren und eine Reparatur durchführen. Seine Aufgabe ist es aber dann, alles Notwendige in die Wege zu leiten, damit ein spezialisierter Techniker das Problem beheben kann.
  • Mündlicher Bericht an den Kunden über den Status des Geräts.
  • Maschinenkennzeichnung mit dem Kalibrierungssiegel.
  • Ausstellung des Zertifikats oder Kalibrierberichts in elektronischer Form. Abrufbar für den Kunden in einem reservierten Bereich in einer Cloud. Ebenso abrufbar sind die verwendeten Prüfnormalien
  • Zugriff auf die Zertifikate der für die Kalibrierungen verwendeten Prüfnormalien im öffentlichen Ordner in derselben Cloud.
Warum das MicroStudio-Kalibrierlabor wählen?2021-07-13T16:39:27+02:00
  • Wir sind das einzige akkreditierte Labor, das sich auf Federprüfmaschinen spezialisiert hat. Das MicroStudio Lab ist auf der Website von ACCREDIA auch als solches aufgeführt.
  • Der wichtigste Vorteil, bei der Durchführung unseres Kalibrierungsservice ist, dass unser Techniker alle sensiblen Punkte der Maschine überprüfen kann.
  • Am Ende einer Kalibrierung können wir garantieren, dass das Gerät bestimmten Messstandards entspricht und für den Einsatz geeignet ist. Bei Feststellung eines Problems bieten wir weitere Hilfe an. Dies ist nicht selbstverständlich, da sich der Kalibrierservice oft auf die einfache Überprüfung einer der Kraftmesser (z.B. die Lastzellen) beschränkt und die anderen Aspekte des Geräts auslässt (z.B. Ebenheit der Platten, Präzision bei der Längenmessung, Bewegungsstörungen usw.).
  • Für alle Kalibrierungen (AKKREDITIERTE und NICHT AKKREDITIERTE) verwenden wir die gleichen Verfahren und Standards.
  • Als Hersteller der von uns kalibrierten Maschinen kennen wir diese Werkzeuge bis ins Detail; so können wir kleine Anpassungen vornehmen oder auf die Notwendigkeit außerordentlicher Wartungen, Aufrüstungen und vorbeugender Reparaturen hinweisen.

Federmessungs- und Prüfservice

MicroStudio ist auch in der Lage, einen Mess- und Prüfservice für Federn mit zuverlässigen Werkzeugen und geprüften Methoden mit Herausgabe eines Prüfberichts anzubieten.
Dieser Service ist nützlich bei Reklamationen oder wenn Sie nicht über das entsprechende Gerät verfügen.

Folgende Maßnahmen können wir (vorbehaltlich einer Durchführbarkeitsprüfung durch das Labor) durchführen:

  • Messung von Zug- und Druckfedern
    • ­Kraftmessung bis 25kN
    • ­Ermüdungsprüfungen für Federn mit einer Kraft bis 6kN
  • Messungen an Torsionsfedern und Profildrähten
    • ­Drehmomentmessung bis 100Nm
    • ­Ermüdungsprüfungen für Federn mit einer Kraft bis 5Nm

Go to Top